Unkreatives Schreiben?

Kenneth Goldsmith läuft stets mit einer Kravatte herum, nur ist diese abgeschnitten. Auch ansonsten steht er quer zu allem, was wir uns unter Kunst, Literatur, Poesie, Wissenschaft vorstellen. Er ist der Mann, der das komplette Internet ausdrucken wollte und der Seminare an der Universität von Pensylvania gibt mit Titeln wie: Wasting Time On The Internet. […]

Radio Dokumenta: SAVVY FUNK

Margarita Tsomou hat ein wunderbares, exorbitantes Radioprogramm für die Dokumenta zusammengestellt, das heute live zu hören ist. Ich bin sehr stolz, dass dort um 21:00 Uhr mein Hörspiel „LoveArtLab rules“ über Annie Sprinkels und Beth Stephens Blue Wedding laufen wird. Hier könnt ihr es live hören und danach halt nachhören: http://www.deutschlandfunkkultur.de/savvy-funk.3266.de.html

Oh mein Gott, Gott ist tot – wirklich!

Ich freue mich sehr, dass der WDR unser Hörspiel wiederholt. Hier könnt ihr es noch einmal hören: Gott ist tot. Wirklich! Auf einer Baustelle in Düsseldorf wird ein 2000 Jahre altes Skelett gefunden – und sofort wird messerscharf kombiniert: Das können nur die sterblichen Überreste von Jesus von Nazareth sein. Als das Skelett kurz darauf […]

F wie Feminismus nicht Fundamentalismus

TERRE DES FEMMES sind wichtig, deshalb ist es so wichtig, dass sie sich nicht gegen die Rechte von bestimmten Frauen ausspielen lassen. Bei der letzten Vollversammlung sind eine Menge Beschlüsse gefallen, die jetzt von 30 Mitfrauen in eine offenen Brief kritisiert werden. Daran sollten wir uns alle ein Beispiel nehmen. Meine aktuelle #Mithulogie Kolumne handelt […]

Viva la Vulva

ARTE Tracks und die tolle Lena Panten haben einen Beitrag über die Vulva gemacht. Darin wurden nur Wegbereiterinnen und Heldinnen von mit interviewt: Laura Méritt und Petra Mattheis, außerdem gibt es Kunst von Liv Stroemquist und Iwona Demko. Ich bin auch dabei und hier könnte ihr euch dein Beitrag anschauen:

Das Vergewaltigungs-Buch in Dänemark

Tiderne Skifter, der wunderbare dänische Verlag, der auch das Vulva Buch bereis übersetzt hat, waren die ersten, bei denen das Vergewaltigungsbuch erschienen ist. Mithu M. Sanyal Voldtægt. Aspekter af en forbrydelse Pris: 299,95 kr.   Denne bog handler om voldtægt. Den indeholder ganske vist ingen dramatiske beskrivelser og brutale detaljer, men den diskuterer voldtægt, seksualiseret […]