Someone I Love Is A Sexworker – Sex, Arbeit und Stigma für Angehörige

Es war das Feature, in das dieses Jahr das meiste Herzblut hineingeflossen ist. Salomé Balthus und meine Gespräche mit Angehörigen von Sexarbeiter*innen. Hier könnt Ihr es hören: https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/neugier-genuegt/ng-fea-sex-arbeit-stigma-100.html Redaktion hatte die tolle Valentina Dobrosavljevic. Das Bild ist von msmornington und zeigt die Sex worker rights Demonstrierenden bei dem feministischen, sex-positive nLondon SlutWalk, 2011

#mithulogie – das Meer hat keine Mauern

Ja, ja, ja, ich weiß, dass es nicht möglich ist, Steuern einzubehalten. Das dürfen nur Unternehmen wie Starbucks oder Amazon. Aber bei dem, wozu unsere Steuern gerade benutzt werden, möchte ich die ganze Zeit schreien: Nicht mit meinem Geld! Meine aktuelle Kolumne in der taz: http://www.taz.de/!5519411/ Das Beitragsbild ist von noborder network und wird von […]

Darf man Bücher verbrennen?

Es war einer dieser Abende, die schrecklich anfingen und dann immer besser wurden. Die komplette Innenstadt in Köln war gesperrt und ich kam und kam einfach nicht zum Round Table, den Britta Tekotte einberufen hatte, um mit Thorsten Krämer, Sebastian Ingenhoff und mir darüber zu sprechen, wie wir mit Autoren umgehen, die … hm … […]

Ein Vorschlag zur Reform des §218 und §219a

Über die Horrornachrichten der Nachrichten bin ich gar nicht dazu gekommen, diesen Artikel zu posten. Hier kommt mein Vorschlag zur Reform des §218 und §219a. Irgendjemand muss das ja mal machen, wenn die Bundesregierung nicht aus den Schluppen kommt. Darf gerne übernommen werden. Ich erhebe darauf kein Urheberrecht. Zu lesen als Feministischer Zwischenruf auf der […]

#mithulogie – Baby als Lehrer

Heimat ist einer dieser Begriffe, die dekadenlang in der Mottenkiste verschwunden sind und plötzlich wieder auftauchen – und zwar überall! Und sie muffen noch ganz schön. Dabei kann man Heimat durchaus lüften und liebevoll füllen, nur wird das im Moment nicht gemacht, statt dessen ist Heimat ein Ausschlusskriterium geworden: Wer dazu gehört und wer nicht […]

Laudatio auf Shida Bazyar

Shida Bazyar hat einen der für mich bemerkenswertesten Romane des Jahres 2017 geschrieben, dafür wurde sie mit dem Uwe Jonson Förderpreis ausgezeichnet und – als wäre das noch nicht Grund genug, sich zu freuen – ich dürfte die Laudatio auf sie halten. Hier ist sie im vollen Text auf dem blog des KiWi Verlags: https://www.kiwi-verlag.de/blog/2017/10/04/laudatio-von-mithu-sanyal-auf-shida-bazyar-preistraegerin-des-uwe-johnson-foerderpreises-2017/ […]

#mithulogie: Sex ist nicht sexistisch

Ständig werden Freundinnen von mir auf sozialen Medien gesperrt, weil sie einen zu weiten Ausschnitt trugen oder weil ihre Inhalte zu sexuell sind. Und zwar – und das ist der Clou – nicht, weil facebook und co zu prüde seien, nein, sondern weil sie sie vor Sexismus bewahren wollen. Dazu wollte ich schon lange etwas […]

Mithu proudly presents: Love ein Hörspiel

Ich freue mich so, dass der WDR eines meiner Lieblingshörspiele wiederholt. 2009 war ich in Oxford und habe dort an Annie Sprinkles und Beth Stephens Blue Wedding to the Sky teilgenommen. Daraus ist „LoveArtLab Rules!“ entstanden. Eine Hörspielextravaganza mit O-Tönen von Annie Sprinke und Beth Stephens und Ella Kent und Harry Potter und Darth Vader […]

Das Kultbuch der 60er zum ersten Mal in Deutscher Übersetzung

Ich war schon immer von Richard Fariña fasziniert. Um ganz ehrlich zu sein, weil ich Mimi Baez so schön finde. Mimi ist die jüngere Schwester von Joan Baez und Ehefrau von Richard Fariña. Es gibt eine ganz tolle 4er Biographie von David Hajdu „Positively 4th Street“ über Richard und Mima und Joan und Bob (Dylan). […]

#mithulogie – ein Lynching-Museum, geht das? Es geht!

Montgomery, Alabama, ist vor allem für eines bekannt: für den Busboycott gegen die Jim Crow Politik des Rassismus und der Segregattion. 1965 führte Martin Luther King den March for Freedom von Selma nach Motgomery an. Und jetzt hat Montgomery ein Museum, das seinesgleichen sucht: das Legacy Museum mit dem National Memorial for Peace and Justice […]