Mensch Otto, Mensch Theile

Biographische Gespräche sind immer komisch, weil sie einem das Gefühl geben, unglaublich eitel zu sein. Gleichzeitig höre ich biographische Gespräche sehr gerne und lese biographische Artikel. Falls es euch da ähnlich geht, seid ihr herzlich eingeladen, auch das Gespräch mit und über Mithu im Bayerischen Rundfunk anzuhören. Die Sendung heißt „Mensch Otto, Mensch Theile“. Hier […]

Psychogeographie für Anfänger

Iain Sinclair wanderte für sein Buch „Der Rand des Orizonts“ die Strecke nach, die 170 Jahre vor ihm der Dichter John Clare bei seiner Flucht aus einer Nervenheilanstalt zurücklegte. Ein Weg voller Widersprüche, gepflastert mit Halluzinationen. Aber auch eine Erkundung, wie Landschaften unser Denken und Fühlen verändern. Dina Netz hat mich in den Büchermarkt im […]

Riders on the Shitstorm

Ich hoffe das ist mein letztes Wort dazu, aber ich wollte euch nicht meinen Rückblick auf die Verrücktheiten der letzten Wochen vorenthalten. Auf WDR 3, Kultur am Sonntag, fasse ich zusammen wie fake-news entstehen können. Zu hören hier. oder hier: http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-kultur-am-sonntag/audio-ein-erlebnisbericht-die-logik-von-shitstorms-100.html

Mithu in Wonderland

Wer Lust auf schrullig hat, ist hier richtig, in der wunderlichsten und wunderbarsten Grafschaft Englands: Rutland. Ich habe eine Reisereportage für WDR 5, Neugier genügt, gemacht. Hier gibt es die Bilder http://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/reisemagazin/rutland-grossbritannien-124.html und hier könnt ihr die ganze Sendung nachhören. Zu WDR 5 Mit Neugier unterwegs Ganze Sendung (04.02.2017)  gehen und dort entweder alles hören […]

Südafrica Superstar

Mal etwas ganz anderes. Trevor Noah hat seine Lebensgeschichte aufgeschrieben. Trevor Noah, der inzwischen die Daily Shor moderiert, den es aber gar nicht hätte geben dürfen nach der Ideologie der Apartheid. Seine Mutter war Schwarz, sein Vater weiß und er selber … Hört selbst, hier bespreche ich das Buch auf WDR 5, Scala. Und hier […]

Reden mit und über Feminist*innen

Der Deutschlandfunk fragte mich nach dem Shitstorm und nach dem Feminismus. Ich habe versucht, auf beides Antworten zu geben. Love feminism hate shitstorms. Nachzuhören hier Und falls der Link nicht funktioniert hier: http://www.ardmediathek.de/radio/Kultur-heute-Beitr%C3%A4ge-Deutschlandfunk/Alter-neuer-Feminismus-Ein-Gespr%C3%A4ch-mi/Deutschlandfunk/Audio-Podcast?bcastId=21554344&documentId=41121898  

Mit Sex-Streiks die Welt verbessen

In Kenia sollen Frauen ihren Männern den Sex verweigern, um sie an die Wahlurne zu treiben. Das fordert die Parlamentsabgeordnete Mishi Mboko. Neben Wahlen wurden auch schon Kriege und Bauprojekte durch Sex-Streiks beeinflusst. Die tolle Verena von Keitz von DRadio Wissen hat mich ins Studio eingeladen, um über Sex-Streisk zu sprechen. Hier geht es zu […]

a folksong a day

Wer oder was ist englischer Folk, fragte mich WDR 5, Neugier genügt, und ich machte mich auf die Reise auf die größte britische Insel und sprach mit vielen tollen Leuten. Nachzuhören hier. Und das sind die Dinge, über die sich die Engländer*innen Gedanken machen, wenn sie nicht gerade singen und tanzen: