Gendertrouble – warum wir uns alle gerade wieder über Gender streiten

Die letzten Monate waren von dem Ringen um Gender in allen möglichen Ausformungen bestimmt. Angefangen bei dem Streit um die Gender studies, über das Google Gender Memo bis hin zum Wahlkampf, in dem die Partei, deren Namen ich nicht nennen möchte, in ihrem Programm gefordert hat, die Gelder für die Gender studies zu streichen.  Hier ein Gespräch mit mir über Gendertrouble auf WDR 3 Kultur am Sonntag:

Auf dem Bild seht ihr übrigens das tolle Analogtheater mit seiner Aufführung „Gendertrouble in Germany“.