Im Gespräch mit Radio Helsinki

Radio Helsinki sitzt einmal in Finnland, doch das Radio Helsinki, mit dem ich gesprochen habe, ist die queer feministische Redaktion des freien Radio in Graz. Ein sehr nettes Gespräch über Tabus und Aufgeregtheiten, über das Vergewaltigungs-Buch und vieles mehr.

Nachzuhören hier in der Kurzversion und der Langversion

hier in der ganzen Sendung, sehr, sehr hörenswert

und noch einmal hier

oder

https://cba.fro.at/337358

oder

https://cba.fro.at/337300

oder

http://www.freie-radios.net/82195