Mein Heimatsender WDR hat mich mehrfach eingeladen, um über das Vergewlatigungsbuch zu sprechen und ich bin sehr dankbar dafür. Hier ist das Gespräch in der Redezeit.