Alle ca. 9 Wochen schreibe ich dieses Jahr für die Gunda Werner Stiftung einen feministischen Zwischenruf. Hier ist Nr. 2.  über:

He who shall not be named

Hier könnt ihr ihn nachlesen:

http://www.gwi-boell.de/de/2017/03/27/dont-use-his-name

 

Bild: Tim Gouw

Lizenz: Public Domain