Für Pissy der Missy-Magazine Podcast sprach ich mit Sonja Eismann darüber, wie sich die Diskurse um Race und Gender aufgrund der mühevollen Arbeit von Aktivist*innen langsam ändern, wie sehr gerade BIPoCs in Deutschland Vorbilder fehlen und welchen Platz Postcolonial Theory und die Göttin Kali in meinem Roman Identitti einnehmen.

 

 

 

 

Bild: Spotify/Pissy. Der Missy Magazine Podcast

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.