Ja, und zwischendurch mache ich auch noch einmal Radio. Denn über Lena Chens Performanceinstallation lässt sich viel spannendes sagen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.