Am 18. Juni fand der Übersetzertag 2021 unter der Leitfrage Wer spricht? im Literarischen Colloquium Berlin statt. Ich durfte die Veranstaltung mit einem Vortrag zu Übersetzen als Kolonisierung eröffnen. Den ganzen Live Stream gibt es hier zu sehen:

Wer spricht? Übersetzertag des Deutschen Übersetzerfonds from LiterarischesColloquiumBerlin on Vimeo.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.