Diese spannende Rezension von Marina Agathangelidou setzt sich genau mit dem Punkt auseinander: Der Verlegung von Spannung in Identitti.

 

 

Bild: Hanser Verlag

Auf Literaturzeitschrift.de erschien diese Rezension mit dem freundlichen Fazit, Identitti sei erhellend und amüsant.

 

Bild: Hanser Verlag

Buchtipps im Juni und Identitti wird von Alexandra Rempe empfohlen.

 

Bild: NDR

Und hier geht es zu dem neuen Stern Titel „Ich habe abgetrieben“ – ja auch 50Jahre später ist das noch immer ein Politikum.

Presseportal

Bild: Stern Nachgefragt

Ja, und zwischendurch mache ich auch noch einmal Radio. Denn über Lena Chens Performanceinstallation lässt sich viel spannendes sagen.

Die tolle Sonja Eismann schreibt eine tolle Rezension über „Identitti“ in Texte zur Kunst.

 

Das Beitragsbild ist das Cover zur aktuellen Ausgabe von Texte zur Kunst. „Figuration“

Nachdem letzte Woche die Dokumentation Können Bücher Heimat sein? in den Streams und Fernsehen lief, werden hier die fünf Buchtipps des Films gesammelt.

Bildrechte: IMAGO/Manfreg Segerer, MDR

Denis Scheck im ARD-Forum und Identitti landet in seiner Liste Best of Druckfrisch als „Ideales Upgrade unseres Bewusstseins für moderne Zeiten“.

 

 

Beitragsbild ARD