Im Philosophie Spezial beim WDR 5 diskutiere ich mit Anja Backhaus darüber, was Identität bedeutet: für unsere Gesellschaft, unsere Sprache, unser Miteinander? Ist sie ein starres Konstrukt oder vielmehr fluide?

In Graz entsteht unter der Regie von Simone Dede Ayivi eine Bühnenadaption des Diskurses um Identitti:

Identitti Rezeptionista

– eine Auseinandersetzung mit den moralischen Standards der Gegenwart im Theater.

Die Sueddeutsche zum Hörspiel Identitti und Saraswati:

Sie argumentiert schneller, als die meisten reflektieren können.

Auf der Jahrestagung der Initative kultuelle Integration 2022 sprach ich mit Shelly Kupferberg und Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani und las aus Identitti vor.

Nominiert aber nicht gewonnen: Der erste deutsche Popliteraturpreis wurde am 15. Mai in Augsburg vergeben.

Die Augsburger allgemeine Berichtete im Vorfeld.

Wie krass ist das denn!?

Meldung nachtkritik

Sueddeutsche