Der Literaturagent Thomas Böhm hat sich meinem Roman Identitti zugewandt. In der Folge Favorit Buch spricht er über die Konfrontationen meines Romans.

Jörg Scheller interviewte mich für die NZZ. Das Gespräch über Identitätspolitik in Literatur und the lies that bind findet ihr hier.

Mit Mascha Jacobs sprach ich in Dear Reader über das Erscheinen von Identitti und anschließenden diskursiven Verhandlungen. Herzlichen Dank!

Es war eine so große Freude mit Amna Saleem zu sprechen. Gleichzeitig weiß ich immer noch nicht, ob es richtig war, im Humboldt Forum aufzutreten. Sind wir das Feigenblatt? Oder sind wir Teil der Veränderung? Only time will tell …

Here you can watch our discussion in English!

Mit Eckhard Roelke sprach ich im Deutschlandfunk über Humor beim Schreiben und meine Humorvorbilder für Identitti.

Viel Spaß beim Zuhören!

Außerdem eine Korrektur meiner Aussage: Es war Platz 1 in der Kategorie Erotikratgeber für Schwule (s. Beitragsbild).

Ich spreche mit Karoline Knappe darüber was sex, gender und race heute bedeuten. In der Sendung MDR KULTUR Diskurs sprechen wir über Mixed-race wonder woman – oder: Wer bin ich?

Die Sendung vom 06.03.21 findet ihr unter diesem Link zum nachhören

 

Ich war zu Gast im Podcast der Frauenstudien München e.V.

Mit Barbara Streidl und Laura Freisberg spreche ich darüber, warum ich mir eine Professorin wie Saraswati gewünscht hätte und warum während meines Studiums die Texte von Schwarzen Feministinnen wie bell hooks die Rettung waren.

 

Für die Sendung ZDF Aspekte habe ich mit Katty Salié im Philara in Düsseldorf getroffen. Mein Lieblingsmuseum als Schauplatz für ein Gespräch über Identitti und Identität.