Für die neue DLF Themenreihe durfte ich mich in der ersten Ausgabe der namensgebenden Frage widmen: Muss Literatur politisch sein?

 

(Bild DLF/Regentaucher)

Und hier geht es zu dem neuen Stern Titel „Ich habe abgetrieben“ – ja auch 50Jahre später ist das noch immer ein Politikum.

Presseportal

Bild: Stern Nachgefragt

 

Es war eine große Freude wieder einmal mit David Hugendick über Literatur zu sprechen!
Hier ist der Link.

 

Beitragsbild: Die Blaue Hand

Der Lila Podcast hat seine Folge „Bei dir läuft’s“ wiederholt.

„Dieser Podcast ist eine Wiederholung vom 15.3.2018 – nicht nur die Menstruation ist zyklisch, sondern sowohl ihre Tabuisierung als auch die Stigmatisierung von Menstruierenden: Grund genug, auch unseren Zugang zu dem Thema noch einmal zu senden.“

 

 

Bild: Lila-Podcast

Es war eine so große Freude, endlich Jagoda Marinic zu treffen und mit ihr über Freiheit, Identität(en) und Vielsein zu sprechen.

Auf der digitalen Leipziger Buchmesse begegneten wir uns im großartigen Feuerwerk der Selbstironie und -reflektion.

Hier geht es zur Bewegtbildaufzeichnung

Bild: Hessischer Rundfunk

Für den Zeit Podcast Ist das normal? kam ich mit Sven Stockrahm und Dr. med. Melanie Büttner ins Gespräch über Race, Sex und Identität und so vieles mehr! Herzlichen Dank für die Zeit und die spannenden Fragen.

Für die Podcast Lesereihe weiter lesen: LCB im rbb sprach ich mit Anne-Dore Krohn und Torsten Dönges über Identitti. Ein sanftes Gespräch über Versöhnung und Auseinandersetzung.  Vielen Dank für das schöne Gespräch und an dieser Stelle gerne noch mal dem Hinweis folgen:

Den Beitrag gibt es hier zu hören.

Mithu Sanyal diskutiert am 31.05. um 19:30 Uhr im Rahmen der Reihe Stoffe am Literarischen Colloquium mit Aidan Riebensahm, Asal Dardan und Jayrôme Robinet über die Fragilität der Identitätspolitik, Gesellschaft im Wandel und die eigene Erfahrungswelt.

 

 

Bild: LCB

Mit Mascha Jacobs sprach ich in Dear Reader über das Erscheinen von Identitti und anschließenden diskursiven Verhandlungen. Herzlichen Dank!