Ich war zu Gast im Podcast der Frauenstudien München e.V.

Mit Barbara Streidl und Laura Freisberg spreche ich darüber, warum ich mir eine Professorin wie Saraswati gewünscht hätte und warum während meines Studiums die Texte von Schwarzen Feministinnen wie bell hooks die Rettung waren.

 

Für den Podcast „Alle Rhein“ durfte ich mit Mike Litt über Oberbilk und meine Liebe zu Düsseldorf sprechen

Ich war bei Das Lesen der Anderen zu Gast. Mit dem so klugen wie freundlichen Christian Möller über Bücher zu sprechen ist immer eine Freude, dieses Mal ganz besonders! Viel Spaß beim Zuhören!

Für den Deutschlandfunk Kultur konnte ich mit der wunderbaren Jacinta Nandi ein Herzensthema von mir bearbeiten.

Warum haben wir unsere Vatersprache nicht gelernt? Der mehrsprachige Podcast Voice Versa ist auf DLF Kultur zu hören

Sonja Sekri hat für die Süddeutsche Zeitung über unsere Sehnsucht nach Worten geschrieben.

Mit dem so klugen wie freundlichen Björn Jager über Bücher zu sprechen ist immer eine Freude, dieses Mal ganz besonders!

Im Papierstau Podcast wird Identitti besprochen Danke für die lieben Worte an das Buchcover und die interessante Besprechung der Crazyness und Aktualität!

 

Im Gespräch mit Sally-Charell Delin ergründen wir die Entstehungsmotivation meiner Bücher und schwärmen (mal wieder) von Kali! Eine Sendung im SR Kulturradio Literatur im Gespräch vom 24.02.2021

Es ist schwierig, nach #Hanau überhaupt etwas zu posten.

Nach dem Mord an Walter Lübcke wurde ich zusammen mit dem klugen Deniz Utlu für DLF Lakonisch und Elegant interviewt, wie denn die Situation einzuschätzen sei. Aus gegebenen Anlass heute unser Interview hier.

Das Bild benutze ich unter der creative commons Lizenz, Copyright hat  Pedelecs by Wikivoyage.

Ich bin ja Fan von Barbara Streidl und Susanne Klingner, deshalb war ich umso glücklicher, als sie mich eingeladen hatten, auf dem Frauenstudienkongress in München einen Vortrag zur Zukunft … unser aller Zukunft … der Zukunft der Bewegung … der besten aller denkbaren Zukünfte … oder worüber ich halt gerne reden wollte zu halten. Ich wollte über Liebe reden. Und ich bin ganz bezaubert, dass der Vortrag online ist.

Hier könnt Ihr ihn entweder als podcast – auf dem mighty lila podcast – hören oder als Video anschauen:

https://lila-podcast.de/lila106-liebe-deinen-feminismus-wie-dich-selbst/

Hier ein Foto mit einer Technologie aus dem frühen 20. Jahrhundert, das ist Retroironie, ganz groß im Kommen;-)