Beiträge

Im Spielplan des Düsseldorfer Schauspielhauses taucht dieses Jahr Identitti auf!

Am 14. November soll im kleinen Haus die Uraufführung Premiere feiern.

Hier geht es zur Pressemitteilung der Neuen Düsseldorfer Online Zeitung

Die tolle Frauke Meyer hat für das Frauenkulturbüro NRW und das Schauspiel Düsseldorf ein Symposium „Wonderlands-Führungspositionen in den Performing Arts“ organisiert, geplant und durchgeführt. Sie hatte mich eingeladen zusammen mit der großartigen Stawrula Panagiotaki zu sprechen. Daraus wurde dann ein Impulsvortrag und ein Gespräch und ich freue mich total, dass es hier online ist:

Ich bin so beeindruckt von Nina Raines Theaterstück „Konsens“. Es läuft am Düsseldorfer Schauspielhaus, das zur Zeit wegen Renovierungs/Restaurierungsarbeiten aus dem Dreischeibenhaus ausziehen musste und jetzt im ehemaligen Zentralpostamt am Hauptbahnhof im Central gastiert. Der Ort ist toll, das Stück ist toll und differenziert und wenn ihr es nicht schafft, es euch anzusehen, dannlest doch meine Kritik im Missy Magazine: