Ist der Hype um „Die Gabe“ von Naomi Aldermann berechtigt?

Es wird als das Buch zur #metoo Debatte gefeiert, Obama zählt es zu seinen Lieblingsbüchern des letzten Jahres. Deshalb habe ich „Die Gabe“ mit großer Aufmerksamkeit gelesen und komme zu einem ein wenig anderen Ergebnis. Hier könnt Ihr meine Rezension auf WDR 3, Kultur am Mittag, hören:

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-kultur-am-mittag/audio-die-gabe-von-naomi-aldermann-100.html