Mit Sex-Streiks die Welt verbessen

In Kenia sollen Frauen ihren Männern den Sex verweigern, um sie an die Wahlurne zu treiben. Das fordert die Parlamentsabgeordnete Mishi Mboko. Neben Wahlen wurden auch schon Kriege und Bauprojekte durch Sex-Streiks beeinflusst. Die tolle Verena von Keitz von DRadio Wissen hat mich ins Studio eingeladen, um über Sex-Streisk zu sprechen.

Hier geht es zu dem Gespräch auf DRadio Wissen.