PROSANOVA – Das schönste Literaturfestival der Welt

Ich bin so dankbar, dass ich bei dem großartigen Prosanova Festival mitwirken durfte. Alles war dort so, wie ich es mir wünsche, dass es sein sollte. Es ging um alles, was mit Literatur zu tun hatte. Bücher endeten nicht an ihren Buchdeckeln, sondern leben weiter. Ich konnte Shida Bazyar und Laura Vogt kennen lernen. Es haben tolle Menschen diskutiert und performed wie Fatma Aydemir und Lann Hornscheidt und Margarete Stokowski, um nur ein paar zu nennen. Und dann hat mich Nadiah Riebensahm eingeladen, mit ihr über Rassismus zu sprechen. Hier gibt es das Video dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=w1z3kdOjaa4