Wer oder was ist Sexismus?

Es geht mal wieder rund, eine neue Sexismusdebatte steht an, ausgelöst durch einen Facebook-Post von Sawsan Chebli, Staatssekretärin in Berlin. Sie schrieb:

„Vorfall: Ich sollte heute Morgen eine Rede halten. Vier Männer sitzen auf dem Podium. Ich setze mich auf den reservierten Platz in die erste Reihe. Vorsitzender vom Podium aus: „Die Staatssekretärin ist nicht da. Ich würde sagen, wir fangen mit den Reden dennoch an.“ Ich antworte ihm aus der ersten Reihe: „Die Staatssekretärin ist da und sitzt vor Ihnen. Er antwortet: „Ich habe keine so junge Frau erwartet. Und dann sind Sie auch so schön.“ “

Seitdem diskutieren sich alle die Köpfe heiß: War das Sexismus oder nicht? Wo fängt Sexismus an?

Deutschlandfunk Kompressor sprach mit mir darüber, hier könnt ihr das Gespräch hören:

http://www.deutschlandfunkkultur.de/der-fall-chebli-wo-faengt-sexismus-an.2156.de.html?dram:article_id=398423